Bank Austria Real Invest Immobilien-Management GmbH
Wir sind für Sie da
Anfahrt

Öffentliche Verkehrsanbindung mit Haltestelle Praterstern der U-Bahn Linien U1 und U2, Schnellbahnlinien S1, S2, S3, S7 und S15, Straßenbahnlinien O und Autobuslinie 80A.

Datenschutz

Das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, ist für uns Verpflichtung, mit Ihren Daten sorgsam umzugehen und alles zu tun, um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen. Die Datenschutzerklärung gilt für den Auftritt https://www.realinvest.at der Bank Austria Real Invest Gruppe. Die Seiten in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieterinnen und Anbieter innerhalb und außerhalb der Bank Austria Real Invest Gruppe enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt, d.h. für diese Inhalte können wir keine Haftung übernehmen.

Personenbezogene Daten werden bei der Bank Austria Real Invest Gruppe nur nach den Vorgaben des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSGVo und DSG 2018) erhoben, verarbeitet und genutzt.

Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen zum Thema Datenschutz der Bank Austria Real Invest Gruppe ist:

Marcus Winkelhofer

Rothschildplatz 4

1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 331 71-75235

datenschutz@realinvest.at



1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben über Betroffene, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist. Angaben können sämtliche Informationen sein, die mit einer Person in Verbindung stehen oder gebracht werden können, z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.


2. Ermittlung, Speicherung und Schutz von personenbezogenen Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und IP Adresse des anfragenden Rechners.


Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig erteilen, etwa wenn Sie sich für einen Dienst registrieren und dabei Angaben zu Ihrer Person machen. Wir verwenden diese Daten nur, soweit es zur Durchführung des Dienstes erforderlich ist. Wenn Sie uns z.B. aus unserem Internetauftritt heraus eine Mitteilung machen oder einen Auftrag erteilen, werden wir Ihre Daten nur zur Ausführung Ihres Auftrages verwenden.

Bei der Übertragung wie auch der Speicherung von personenbezogenen Daten werden Verschlüsselungsverfahren und Zugriffskontrollsysteme der letzten Generation eingesetzt, um diese vor unbefugten Zugriffen bestmöglich zu schützen.


3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, für die technische Administration und für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrages) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

Zur technischen und organisatorischen Umsetzung unseres Internetauftritts bedienen wir uns auch ausgewählter Dienstleisterinnen und Dienstleister. Diese sind vertraglich verpflichtet, die erhaltenen Daten ausschließlich nach unseren Weisungen zu verarbeiten. Im Übrigen geben wir Ihre Daten nicht an andere Unternehmen weiter.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine erteilte Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Werbeinformationen oder Newsletter werden wir Ihnen per E-Mail oder sonstigen Telekommunikationsmedien nur dann zusenden, wenn Sie einer solchen Zusendung zustimmen. Sollten Sie solche Zusendungen nicht mehr von uns erhalten wollen, können Sie diese natürlich jederzeit kostenlos schriftlich über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten abbestellen.

4. Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Datenübertragbarkeit und Löschung von Daten
Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten unter den Voraussetzungen des österreichischen Datenschutzgesetzes (insbesondere §§ 15-20 DSGVO). Bei der Speicherdauer sind die gesetzlichen Verjährungsfristen, die in bestimmten Fällen bis zu 30 Jahre betragen können, zu berücksichtigen.

Sie können sich in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form an den Datenschutzbeauftragten wenden. Beschwerden können Sie an die Österreichische Datenschutzbehörde richten (www.dsb.gv.at).

5. Cookies
Um Ihnen unser Angebot so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir wie viele andere Unternehmen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Wir setzen Cookies ein, um eine so genannte Session einzurichten, d.h. um den Status zwischen unserem Server und Ihrem Webbrowser zu synchronisieren. Die Bank Austria Real Invest Gruppe nimmt aber bei nicht eingeloggten Kundinnen und Kunden über Cookies keine persönliche Identifizierung vor und distanziert sich aus Gründen der Sicherheit und Nachvollziehbarkeit für die Benutzerin bzw. den Benutzer auch von einem Einsatz derartiger Techniken für diesen Zweck.